In der Industrie kennt man ALD als einen führenden Hersteller von Vakuum-Wärmebehandlungsanlagen. Seit 1999 bietet ALD die Wärmebehandlung aber auch als Dienstleistung an. Mit dem Unternehmensbereich Heat Treatment Services (HTS) betreibt die ALD in Deutschland, den USA und in Mexiko große Wärmebehandlungs-Dienstleistungzentren. Zum dem Leistungsspektrum gehört u.a. die Niederdruckaufkohlung (LPC – Low Pressure Carburizing) und die Hochdruckgasabschrecken (HPGQ – High Pressure Gas Quenching) mit Stickstoff oder Helium.

Zu den Kunden gehören zahlreiche Automobilkonzerne, Maschinenbauer und andere Industriebereiche, die sich bei den Herausforderungen der Wärmehandlung schon seit Jahren auf die Kompetenz der ALD verlassen. Mit dem Outsourcing ersparen sich die Kunden die Investitionen in die Anlagentechnik und profitieren von den hohen Qualitätsstandards und schnellen Reaktionszeiten.

Mit der neuen Website www.heat-treatment-services.com wird das ganze Spektrum der HTS-Dienstleistung nun umfassend auf einer eigenen Internetpräsenz dargestellt.