Home / Portfolio / ALD Expert Services / ALD Expert Grid

ALD Expert Grid

ALD-Anlagen werden in komplexen Produktionsumgebungen eingesetzt sowie in komplexe Materialflüsse und damit verbundene Geschäftsprozesse eingebettet (Production Grid). Damit die Integration Ihrer Anlage in ein bereits bestehendes industrielles Umfeld nicht nur rein physisch stattfindet, sondern auch digital, bedarf es einer entsprechenden Anbindung, die es der Anlage erlaubt, mit ihrer Umgebung zu interagieren. Dies ermöglicht der von ALD entwickelte Digital Production Grid Integrator (DPGI), oder einfach: ALD EXPERT GRID. Mit ihm haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sämtliche für den Produktionsprozess relevante Daten auf Ihrem Notebook,Tablet oder Smartphone einzusehen und abzurufen.

ALD Expert Grid – den Überblick behalten

Schöpfen Sie das vorhandene Potenzial Ihrer Anlagen voll aus. ALD EXPERT GRID unterstützt Sie dabei, Ihre Anlage mit dem Produktionsumfeld kommunizieren zu lassen und sämtliche Informationen bereitzustellen. So können Sie erforderliche Maßnahmen planen und initiieren. Beispielsweise können Sie einen Mechaniker zu einem spezifischen Zeitpunkt für eine bestimmte Wartungstätigkeit, mit dem erforderlichen Ersatzteil, anfordern.

ALD Expert Grid – die Vorteile im Überblick

  • Erhöhte Anlagenverfügbarkeit
  • Optimierung der Geschäftsprozesse
  • Ressourcenoptimierung
  • Verbesserung der Instandhaltungsplanung und -durchführung
  • Kontinuierliche Verbesserung der ALD-Anlage
  • Dashboard zur Gesamtübersicht der Anlagendaten

ALD Expert Grid – die Voraussetzungen

Lokale Nutzung des ALD Expert Grid:

  • Netzwerkverbindung am Einsatzort der Anlage zur Kommunikation mit dem Server
  • Einbindung des Servers in Ihre Infrastruktur
  • Als mobiles Endgerät für die Anzeige wahlweise ein Notebook, Tablet oder Smartphone

Weltweite Nutzung des ALD Expert Grid:

  • Gleiche Voraussetzungen wie bei der lokalen Nutzung, plus einer kundenseitigen VPN-Verbindung

ALD Expert Grid – verfügbare Produkte und Features

Basispaket: ALD Expert Grid

Fähigkeit Anlagendaten zu erfassen und Anlagen zu vernetzen, das heißt die ALD-Anlagen I4.0-fähig zu machen (Digital Empowerment). Die Anlage wird mit einem I4.0 Plattform-PC und der notwendigen Basissoftware ausgestattet.

  • I4.0 Plattform PC: Laufumgebung aller notwendiger Software, um die I4.0-Einbindung Ihrer Anlage zu ermöglichen.
  • Machine Language Secure Connect: Ausstattung Ihrer ALD-Anlage mit entsprechender Software und Netzwerk, um die konventionelle Automatisierungstechnik mit dem I4.0 Plattform-PC nach aktuellen Sicherheitsstandards zu verbinden.
  • Embedded Machine: Notwendige Software um Ihre Anlage in das digitalisierte Produktionsumfeld einzubinden.
  • Surface Level: Dient als HMI und bietet die Möglichkeit per Webbrowser auf Ihre Anlage zuzugreifen und gewünschte Informationen abzurufen (Dashboard).
  • ERP Interaction Level (Zukunftsvision): Level zur Kommunikation mit dem digitalen Produktionsumfeld. So kann Ihre Maschine beispielsweise direkt mit Ihrem ERP-System kommunizieren.

Add-Ons: Digital Empowerment Toolbox

Aufbauend auf dem Basispaket sind folgende Softwareprodukte verfügbar, gewissermaßen eine “digitale Werkzeugkiste an Softwarepaketen“, welche dazu dienen, Inhalte zu generieren und den Zugriff auf die gewünschten Informationen erleichtern.

  • Condition Monitoring: Dashboard für die Zustandsüberwachung der Anlagen.
  • Digitales Wartungshandbuch: Wartungen inkl. Anweisungen werden rollenspezifisch (bspw. Supervisor, Anlagenbediener etc.) digitalisiert zusammengefasst und dargestellt. Bereits durchgeführte Wartungen & Arbeiten können hinterlegt werden, um den Lerneffekt beim Bediener zu erhöhen.
  • Predictive Maintenance: Verschleiß bzw. Ausfall von Schlüsselkomponenten an der Anlage wird prognostiziert, wodurch eine digitalisierte Planung der Anlagenverfügbarkeit ermöglicht wird.
  • Ressourcenmanagement: Genaue Erfassung des Ressourcenverbrauchs und Vergleich mit Prozessparametern. Kalkulation des zukünftigen Bedarfs anhand von Produktionsinformationen und somit Voraboptimierung der zur Verfügung stehenden Ressourcen.
  • Easy Access: ALD Expert Webshop & Digital Twin. Anlagenkomponenten sind mit QR-Codes ausgestattet, um durch einfaches Scannen das digitale Abbild der entsprechenden Komponente zu finden sowie den direkten Zugang zum ALD Expert WebShop zu ermöglichen. Das digitale Abbild (Digital Twin) repräsentiert Anlagenkomponenten mit Informationen wie Bedienungsanleitungen, CAD Daten, Schaltplandetails etc.