Turn-Key Projekte

(Engineering, Procurement and Construction Management) Turn-key Projekte

Unsere Turn-key Komplettlösungen umfassen eine unabhängige Beratung mit umfangreichen Kenntnissen über technische und wirtschaftliche Methoden zur Abwicklung von schlüsselfertigen Projekten. Beginnend mit dem Turn-key Projekt haben wir Ihre Kosten und Ihre Bedürfnisse immer im Fokus. Alle Faktoren, angefangen bei der Standortauswahl über das Layout des Prozesses, bis hin zu den Abnahmebedingungen für den Betrieb, werden von unserem Team, von Spezialisten, bearbeitet und durchgeführt. Mit ALD sind Sie unabhängig und bestens für Ihr gesamtes schlüsselfertiges Projekt vorbereitet.

Typisches Layout einer Dreifachschmelz Produktionsbetriebes für Nickelbasis Superlegierungen

  • Projektdefinition
  • Konzeption, Auslegung, Design
  • Analyse von notwendigen Vakuum Zusatzausrüstung und Beratung von technischen Anforderungen
  • Investitions- und Produktionsstudie
  • Technische ALD Beratung für optimale Auslegungen
  • Projektdurchführungsstrategie

Unsere Lösung vom Spezialstahlwerk für höchste Produktqualität

Die Kombination von ALD’s VIM-VIDP-, ESR- und VAR- Technologien sind die für die anspruchsvolle Produktion von Sonderstählen, Nickelbasislegierungen oder Superlegierung in Branchen wie Luftfahrt, Energie, Verkehr, Petrochemie und Werkzeugherstellung optimal ausgelegt.

Als Unternehmen mit großer Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Metalle und deren Legierungen, übernehmen und unterstützen wir erfolgreich ihre kompletten schlüsselfertigen Projekte für alle Marktsegmente.

Um Ihre Bedürfnisse anzupassen, bietet ALD Ihnen Turn-key Projekte sowie schlüsselfertige Lösungen und entwickelt maßgeschneiderte Vakuumöfen inklusive Lieferung von Peripheriegeräten und Vakuum Zusatzausrüstung, sowie die Inbetriebnahme des Turn-key Projekts bei Ihnen vor Ort.

Unsere Ingenieure werden die Anlagenbedienung vorführen, sowie das Basistraining für den Anwender. ALD unterstützt Sie bei der kundenbevorzugten Auswahl eines Prozessdesigns, sowie bei hauptmetallurgischen Aufgaben und der Produktivitätsoptimierung der Prozesse.

Prozessvariationen des Drei-Stufen-Schmelzprozesses

  • Gesamte Produktionslinien für: Stahlindustrie (inkl. Ni-basis Legierungen oder Superlegierungen), Nichteisenlegierungen, Titanindustrie, Turbinenschaufel, Feinguss, Wärmebehandlung, Amorphe Bänder
  • Höchste Kompetenzen und Referenzen in der Vakuum-Metallurgie durch mehrere hunderte ausgelieferten Systeme
  • Investitionsstudien, Machbarkeitsstudien, Kostenanalysen Kosteneffiziente Produktionsprozesse, insbesondere für kleinere Läufe unter 30 Tonnen und Produktionsmengen bis zu 30.000 Tonnen
  • Vertrieb aller Zusatzeinrichtungen inkl. Produktionshallen
  • Niedrigste Zeitspanne angefangen mit der Investition bis zum Produktionsstart; schnelles „Return of Investment“
  • Beseitigung der Wartezeitwechselwirkung zwischen verschiedenen Lieferanten, Beschaffung aus einer einzigen Quelle
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte

Oliver Pilz, Fon + 49 6181 307 3520Oliver.Pilz@ald-vt.de