VAR SM

Vakuum Lichtbogen Gießanlage

 

Titan- und Titan-Aluminide Gießverfahren werden zunehmend als wirtschaftliches Herstellungsverfahren für endformnahe Komponenten ausgewählt. Die Anwendungen umfassen Handelswaren (Golfschläger), industrielle Komponenten (Pumpenkörper), medizinische Teile (Implantate) und natürlich verschiedene Komponenten für die Flugzeugindustrie.

  • Gießen von Titan oder Titanbasislegierungen
  • Homogenisierung und Gießen von Titanaluminiden (TiAl)
  • Gießen von Gewichten von 25 bis 1.000 kg

VAR Skull Melter L 500

Aufgrund der hohen Affinität zu Sauerstoff von Titan, muss das Schmelzen und Gießen dieser hochreaktiven Materialien unter Vakuum durchgeführt werden. Eine Titanelektrode wird durch einen elektrischen Lichtbogen in einen wassergekühlten und kippbaren Kupfertiegel geschmolzen. Wenn das gewünschte Abguss Gewicht in dem Tiegel erreicht ist, wird die Elektrode schnellstmöglich zurückgezogen und das geschmolzene Titan wird in eine Form gegossen. Das Schmelz- und Gießverfahren wird automatisch gesteuert und kann aus der Ferne von einem modernen Leitstand beobachtet werden.
Die Gießanlagen werden von ALD in verschiedenen Größen und individuellen Designs angeboten, um die spezifischen Produktionsanforderungen unserer Kunden zu erfüllen. Während die Standardanlage zum Gießen für statische Formen geeignet ist, kann das System auch mit einer Schleudergusseinheit ausgestattet werden, um die optimale Füllung von Formen mit kleinen und komplizierten Querschnitten zu gewährleisten. Verschiedene Anlagen Optionen, wie z.B. ein Argon-Kühlsystem zur Steigerung der Produktivität durch verkürzte Abkühlzeiten, runden das Portfolio ab.

  • ALD Skull Melter Gießanlagen sind sehr zuverlässig und einfach zu bedienen
  • Große Bandbreite an erprobten Anlagen von Laborsystemen mit 500 Gramm Abguss Gewicht bis hin zu Systemen für Abguss Gewichte über 1.000 kg
  • Neuster Stand der Technik in der Prozesssteuerung
  • Automatisierter Betrieb mit reproduzierbaren Ergebnissen, für höchste Qualitätsansprüche des Kunden
  • Einfache Prozesskontrolle und Dokumentation zur Prozessvalidierung für Produkte der Flugzeugindustrie oder in der medizinischen Anwendung
  • Hohe Produktivität bei niedrigen Betriebskosten
  • Gießen mit stets dem Produkt angepassten und optimierten Gießkurven

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte

Ulrich Biebricher, Fon + 49 6181 307 3297Ulrich.Biebricher@ald-vt.de
Dieter Kaufhold, Fon + 49 6181 307 3291Dieter.Kaufhold@ald-vt.de
Thomas Kilzer, Fon + 49 6181 307 3243, Thomas.Kilzer@ald-vt.de
Oliver Pilz, Fon + 49 6181 307 3520Oliver.Pilz@ald-vt.de
Pascale Scherf, Fon + 49 6181 307 3114, Pascale.Scherf@ald-vt.de